Duales Studium Sustainable Science and Technology Papiertechnologie (m/w/d)

Datum:  28.05.2022
Division:  Containerboard
Unternehmen:  Hamburger Rieger GmbH
Standort: 

Spremberg, DE, 3130

Job-Kategorie:  Produktion
Erfahrung:  Einstiegsebene
Dienstreisen erforderlich:  0 - 10%
Beschäftigungstyp:  Lehrling/Auszubildender

Hamburger Containerboard ist ein Mitglied der österreichischen Prinzhorn Group und bietet seinen Partnern in ganz Europa ein umfangreiches Programm an hochwertigen Produkten aus Wellpappe, Gipskarton und Pappkarton. Der Erfolg des Unternehmens wird durch ein hohes Maß an Produkt-Know-how, modernste Technik und die ständige Weiterentwicklung der Mitarbeiter sichergestellt. 
Mit ca. 2500 Mitarbeitern und Produktionsstätten in Deutschland, Österreich, Ungarn, der Türkei und Russland produziert die Hamburger Containerboard Division fortschrittliches recyceltes Wellpapperohpapier, das Kundenerwartungen übertrifft, und ist regionaler Marktführer in Mittel- und Osteuropa.
Mit einem modernen Ansatz, einer langen Tradition und dem klaren Ziel für die Zukunft, ihre Größe bis 2030 zu verdoppeln, steht die Prinzhorn Group für Nachhaltigkeit, Zuverlässigkeit und Leidenschaft als wichtigste Kernwerte. 
 

Das duale Studium verbindet wissenschaftliches Hochschulstudium mit unternehmerischer Praxis: Im Dreimonatsrhythmus wechseln die Studierenden zwischen Hochschule und ihrem Partnerunternehmen und erwerben fundiertes, theoretisches Wissen und praktische Berufserfahrung.

 

Theorie: Duale Hochschule Baden-Württemberg Karlsruhe, Papierzentrum Gernsbach
Praxis: an den jeweiligen Standorten vom Hamburger Containerboard
Studienbeginn: jeweils zum Wintersemester (1. Oktober)
Studiendauer: 6 Semester (3 Jahre)
Am Studienort in Gernsbach/ Karlsruhe erlangst du die ingenieurtechnischen Grundlagen (Chemie, Mathematik, Physik, Elektrotechnik usw.), Spezialwissen zur Papiererzeugung und -verarbeitung sowie Einblicke in Organisations- und Managementtechniken.

In unserem Unternehmen lernst du alle Abteilungen der Produktion und Technologie kennen und wirst schrittweise an die Prozesse der Papierherstellung herangeführt. In überbetrieblichen Lehrgängen erfolgt die Vermittlung von Kenntnissen der Pneumatik, Hydraulik, Elektrotechnik sowie Mess- und Regelungstechnik. Projektarbeiten zu produktionsbezogenen Themen sind Bestandteil des Studiums. Einblicke zum Studium selbst erfähst du >>>hier<<<.

 

Voraussetzungen:
 - erfolgreiche Fachhochschulreife oder Allgemeine Hochschulreife

-  gute Leistungen in Deutsch, Englisch, Mathematik, Physik und Chemie

-  technisches Verständnis, Sinn für Informatik, logisch-analytische Denkweise, selbstständiges Arbeiten und Teamfähigkeit

 

Auswahlprozess:
Nach Durchsicht der Unterlagen laden wir geeignete Bewerber/-innen zu einem Praktikum bei uns ein. Darüber hinaus finden Eignungstests statt. Anschließend erfolgt die Auswahl der Studenten/-innen.

 

Einstiegsmöglichkeiten nach dem Studium:

Assistent/-in
Prozessingenieur/-in
Projektingenieur/-in
Forschung und Entwicklung
Qualitätssicherung

Vertrieb

Umweltschutz
Wir garantieren dir eine hohe Übernahmechance nach dem Studium.

 

Entwicklungsmöglichkeiten:

Individuelle Aufstiegsmöglichkeiten hängen von der Struktur des Unternehmens und der Persönlichkeit des Einzelnen ab:

Leiter/-in Produktion
Leiter/-in Technologie
 

Zusatzqualifikationen:

Master of Engineering
Master of Science
Master of Business Administration

 

Was bieten wir:

Urlaubs- und Weihnachtsgeld
Gesundheitstage und Sportkurse
Kostenloses Wasser, Kaffee, frisches Obst
Azubi/Studenten-Workshops
Eigene Laptops
38h / 30 Urlaubstage
Übernahme Fahrtkosten zur Uni
Lehr- und Lernmittelzuschuss

Wir geben allen qualifizierten Bewerbern eine Chance, ohne Rücksicht auf Rasse, Hautfarbe, Religion, Geschlecht, sexuelle Orientierung, Geschlechtsidentität, nationale Herkunft oder Behinderung.

Ausschreibungs-ID 862