Produktionsmitarbeiter Papiermaschine (m/w/d)

Datum:  13.08.2022
Division:  Containerboard
Unternehmen:  Hamburger Rieger GmbH
Standort: 

Trostberg, DE, 83308

Job-Kategorie:  Produktion
Erfahrung:  Einstiegsebene
Dienstreisen erforderlich:  0%
Beschäftigungstyp:  Vollzeit

Hamburger Containerboard ist ein Mitglied der österreichischen Prinzhorn Group und bietet seinen Partnern in ganz Europa ein umfangreiches Programm an hochwertigen Produkten aus Wellpappe, Gipskarton und Pappkarton. Der Erfolg des Unternehmens wird durch ein hohes Maß an Produkt-Know-how, modernste Technik und die ständige Weiterentwicklung der Mitarbeiter sichergestellt. 
Mit ca. 2500 Mitarbeitern und Produktionsstätten in Deutschland, Österreich, Ungarn, der Türkei und Russland produziert die Hamburger Containerboard Division fortschrittliches recyceltes Wellpapperohpapier, das Kundenerwartungen übertrifft, und ist regionaler Marktführer in Mittel- und Osteuropa.
Mit einem modernen Ansatz, einer langen Tradition und dem klaren Ziel für die Zukunft, ihre Größe bis 2030 zu verdoppeln, steht die Prinzhorn Group für Nachhaltigkeit, Zuverlässigkeit und Leidenschaft als wichtigste Kernwerte. 
 

 

IHRE ZUKÜNFTIGEN AUFGABEN

  • Überwachung der Anlagen und Prozesse  mittels Checkliste und Prozessleitsystem
  • Qualitäts- und Endkontrolle der Fertigrollenware und Maßnahmensetzung bei Qualitätsabweichung
  • selbständiges Bedienen von Anlagen (z.B. Rollenschneidmaschine)
  • kontinuierliche Aus- und Weiterbildung der persönlichen Fähigkeiten
  • Mitarbeit bei Produktionsstörungen inkl. Verwendung von geeigneten systematischen Methoden
  • Durchführung von Reinigungsarbeiten
  • Mithilfe bei Abrissen und Stillständen

 

IHR PROFIL

  • Gewissenhaftigkeit
  • Zuverlässigkeit
  • Lernbereit / aufnahmefähig
  • Qualitative Mitarbeit
  • Kranschein
  • Staplerschein (Führerschein)

 

WIR BIETEN IHNEN

  • Herausfordernde und abwechslungsreiche Aufgaben mit beruflichen Perspektiven in einem erfolgreichen, familienfreundlichen Unternehmen mit werteorientiertem Arbeitsumfeld
  • Gegenseitigen Respekt, Integrität und gute Zusammenarbeit im Team
  • Vergütung nach Tarif
  • Förderung Ihrer individuellen Weiterentwicklung durch laufende innerbetriebliche und externe Fortbildungsmaßnahmen

Wir geben allen qualifizierten Bewerbern eine Chance, ohne Rücksicht auf Rasse, Hautfarbe, Religion, Geschlecht, sexuelle Orientierung, Geschlechtsidentität, nationale Herkunft oder Behinderung.

Ausschreibungs-ID 466